•    JEDE SPENDE HILFT DEM IGEL IN SEINER GRÖSSTEN NOT !

  • 1
  • 2
  • 3

Termine

Veranstaltungen


1. Mai 2019: Lür-Kropp-Hof Bremen-Oberneuland

Der gemeinnützige Verein Netzwerk Igelfreunde e. V. wird auch in diesem Jahr wieder auf dem 1. Mai-Fest auf dem Lür-Kropp-Hof mit einem Informationsstand und Tombola in der Zeit von 10 - 17 Uhr vertreten sein.

 


12. Mai 2019: Lenzmarkt in der Überseestadt - Am Speicher XI

Das Netzwerk Igelfreunde e. V. wird erstmals in diesem Jahr  auf dem Lenzmarkt in der Bremer Überseestadt am Speicher XI mit einem Informationsstand in der Zeit von 10 - 17 Uhr vertreten sein.

 

 


7. September 2019: Albert-Einstein-Schule Bremen-Osterholz

Der gemeinnützige Verein Netzwerk Igelfreunde e. V. wird auch wieder auf dem Jahresfest der Albert-Einstein-Schule in 28327 Bremen-Osterholz, Kolk 2, am 7. September 2019 in der Zeit von 11 - 17 Uhr vertreten sein.

 


13. Oktober 2019: Gärtnerhof Badenstedt in Tarmstedt

Das Netzwerk Igelfreunde e. V. wird erstmals in diesem Jahr auf dem Gärtnerhof Badenstaedt in Tarmstedt mit einem Informationsstand und Tombola in der Zeit von 11 - 17 Uhr vertreten sein.

 


 

Igelschutz und Hilfe

Unterstützen Sie unsere Arbeit für Igelschutz und Igelhilfe !

Wir finanzieren unsere Arbeit ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Deshalb freuen wir uns über jede Unterstützung.

 

Mit einem Klick auf den Spenden-Button können Sie sofort spenden.

 

Wir bedanken uns im Namen der hilfsbedürftigen Igel an dieser Stelle unbekannterweise recht herzlich für Ihre Unterstützung.

Notfall-Kontakt

Sie haben einen hilfsbedürftigen Igel gefunden und benötigen Hilfe?

Informationen zur Ersten Hilfe finden Sie hier.

 Für weitergehende Fragen oder dringend benötigte Unterstützung erreichen Sie uns über unser

Notfall-Telefon: 01575 - 502 1973 oder 0177 - 780 9652

oder per

e-Mail: kontakt@netzwerk-igelfreunde.de

Das Telefon ist speziell für Igelfinder in unserer Region (Landkreis Osterholz / Bremen) eingerichtet.
Bitte geben Sie uns in dringenden Fällen die Möglichkeit zum Rückruf.

Wir bitten um Verständnis, dass wir als ehrenamtlich Engagierte nicht rund um die Uhr erreichbar sind.